Impressum

Auf diesen Seiten haben Sie weitgehenden Zugang zum digitalen Inventar- und Archiv­verwaltungs­system (DAM - Digital Asset Management) des Otto-Lilienthal-Museums "museum.net".

Im Gegensatz zur mehrsprachigen WWW-Plattform des Museums , die aus aufbereiteten, redigierten und (hoffentlich) weitgehend fehlerfreien Inhalten besteht, gestattet das museum.net einen Zugang zu den Archiven und Beständen des Museums auf Arbeitsebene. Alle Eintragungen zeigen den aktuellen Stand der Bearbeitung. Daraus ergibt sich naturgemäß die Möglichkeit, dass Einträge unvollständig oder fehlerhaft sind.

Natürlich bietet das System die Möglichkeit Daten von der Veröffentlichung auszuschließen. Es ist jedoch unser Ziel, dies nur dort zu tun, wo Urheber- oder andere Persönlichkeitsrechte oder der Schutz der Bestände dies erfordern, oder wo wir selbst Eigentümerrechte beanspruchen (z. B. im Bildarchiv). Bestellungen sind per e-mail möglich.

Wir halten diese Öffnung für zeitgemäß, sind die Museen doch nicht nur Anbieter von Veröffentlichungen und Ausstellungen, sondern gemeinsam mit Archiven und Bibliotheken in vielleicht noch wichtigerer Funktion Verwalter öffentlichen kulturellen Erbes. Dieses in einer digitalen Welt zu erschließen, ist Gegenstand internationaler und nationaler Projekte ebenso, wie der Museumsarbeit vor Ort.

Dieses Projekt wurde 2003, 2008 und 2011 durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Datenschutz und Haftung

 

zurück nach oben


Otto-Lilienthal-Museum       Museum.NET © 2003-2012       28.07.2017